Abteilungen
Einsätze
Fahrzeuge/Ausstattung
Wache 87
Informationen
Mitglied werden
Geschichte
Service
Klowagen mieten
Presse Archiv
Downloads
Links
Kontakt/Impressum
   
Service * Presse Archiv


23.07.2021 Truppführer-Lehrgang mit Erfolg abgeschlossen


Am Freitag, den 23. Juli 2021 legten sechs Feuerwehrdienstleistende aus den Feuerwehren Speikern und Kersbach zusammen mit einem Kameraden aus Großbellhofen die Prüfung zum MTA-Truppführer mit Erfolg ab.

 


Die frischgebackenen Truppführer zusammen mit dem Schiedsrichterteam und den Bürgermeistern Fankhänel (4.v.rechts) und Pitterlein (2.v.rechts)

 

Unter der Leitung der Speikerner MTA-Ausbilder Björn Teuschel und Marcus Franken fand der Lehrgang im Juni und Juli am Standort der Feuerwehr Speikern statt. Der Abschluss stellt nach mindestens zweijähriger praktischer Feuerwehrtätigkeit die erste Führungsverantwortung für die Teilnehmer dar.

Der Ausbildungsschwerpunkt wurde auf ein selbstständiges Arbeiten im Trupp gelegt. Zur Prüfung mussten dann neben einem Planspiel mehrere praktische Einsatzszenarien unter den Augen des Schiedsrichterteams um Jörg Leipold abgearbeitet werden. So musste unter anderem eine Person aus dem Obergeschoss über die Steckleiter gerettet und eine verunfallte Person aus einer Gefahrenlage befreit werden. Dabei wurden durch das Schiedsrichterteam mehrere Lageänderungen und Schwierigkeiten eingebaut, die ein eigenständiges Handeln der Teilnehmer erforderlich machten.

 

 

 

 

 

Die Schiedsrichter waren mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden. Aus den Händen vom Kreisbrandmeister Jörg Leipold konnten die Teilnehmer im Anschluss ihre Zeugnisse entgegennehmen. Ebenfalls anwesend waren die Bürgermeister Fankhänel (Neunkirchen) und Pitterlein (Schnaittach).

Herauszuheben ist die gute kameradschaftliche Zusammenarbeit über die Gemeindengrenzen hinweg. So konnte ein Kamerad aus Großbellhofen mit an der Truppführerausbildung und Prüfung teilnehmen.

 

 

Bericht und Fotos: FF Speikern